Skip to main content
SL MKIII 1.4

Bedeutende Performance-Erweiterungen für SL MkIII

Das umfassende Firmware Update kommt mit großartigen neuen Features für das Flaggschiff unter den Controller-Keyboards

Das Firmware Update v1.4 für unsere state-of-the-art Controller-Keyboards SL MkIII enthält weitreichende neue Features für Komposition und Performance.

Die neuen Features bringen SL MkIII Nutzern erweiterte Arpeggiators, neue Sequenzer-Funktionen, eine verbesserte Swing-Steuerung und originelle Transposition-Features. Die neuen Features wurden mit dem Ziel entwickelt, den SL MkIII Nutzern noch mehr dauerhafte Inspiration und kreative Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Die neuen Features im Detail:

Ein Arpeggiator je Part

Jeder der acht Parts verfügt nun über individuelle, unabhängige Arpeggiators für komplexe polyrhythmische Patterns.

Arpeggiator mit Zufallsprinzip

Dieses neue Feature bereichert den Arpeggiator mit der Einführung des Zufallsprinzips, welches den SL MkIII in ein sich ständig veränderndes Instrument verwandelt.

Willkürliche Steps

Die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines programmierten Step kann nun verändert werden, was die musikalische Palette des SL MkIII auf inspirierende Weise erweitert.

Transposition des Sequenzers (mit Pads)

Die Pads des SL MkIII können jetzt zur Transposition des Sequenzers für eindrucksvolle Performances eingesetzt werden.

Transposition des Pattern Octave

Dieses Feature ermöglicht das Transponieren von Patterns über den gesamten Oktavbereich, um die perfekte Tonhöhe zu finden oder mit Ideen zu experimentieren.

Ein Swing für jeden Part

Durch Ein- oder Ausschalten des Swing eines Parts können kontrastreiche Groove-Layers für komplexere Rhythmen erzeugt werden.

Pattern Shift

Jetzt ist es möglich, die Start- und Endpunkte eines Patterns gemeinsam zu verschieben, um unterschiedliche Varianten auszuprobieren und die Sequenzen zu steuern.

Pitch Bend zum CV

Das Pitch-Bend-Wheel kann jetzt auf den CV-Ausgang gelegt werden um mehr Ausdrucksmöglichkeiten mit modularen Synths und anderer externer Hardware zu erzeugen.

Zusätzlich zu den neuen Performance Features enthält v1.4 einige Fehlerkorrekturen — einschließlich eines für Logic Pro User —, welche die Nutzererfahrung mit SL MkIII verbessern.

Um das Firmware Update v1.4 herunterzuladen, schließe den Controller per USB an, öffne Novation Components in deinem Browser und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.